Arbeiten bei SCHULZ

auf einen Blick

70

Jahre Tradition

1000+

Mitarbeiter:innen

13

Standorte

130

Auszubildende

11

Beteiligungen

1

Familie

Werte und Kultur

Respektvoll & wertschätzend

Als Familienunternehmen mit 70 Jahren Unternehmenshistorie ist das Mit- und Füreinander von besonderer Bedeutung für uns. In unserer Rolle als Marktteilnehmer und als Arbeitgeber in der Region und darüber hinaus verstehen wir uns als partnerschaftlichen Mitstreiter und Vertrauten. Mit einer fairen Haltung im Umgang miteinander, gepaart mit Offenheit, Interesse und Authentizität erbringen wir unsere Leistungen. Dabei gilt für uns: Nur ein gemeinsamer Erfolg ist für uns Erfolg.

Mutig & leidenschaftlich

Technik ist unser Treibstoff, der Antrieb für unsere Leistung. Die hohe Individualität unserer Projekte erfordert ein stetiges Neu- und Andersdenken; für unsere Neugierde und unseren Tatendrang die perfekte Voraussetzung. Wir stehen zu unserer Leidenschaft und können ein Projekt erst abschließen, wenn wirklich alles erledigt ist und auch ohne uns funktioniert. 

Sicher & nachhaltig

Der sorgsame Umgang miteinander im Projekt und die Verbindlichkeit in unserer Art der Zusammenarbeit schaffen ein sicheres Umfeld für Vertrauen und Offenheit, für unsere Kund:innen und unsere Mitarbeiter:innen. Dabei richten wir all unser Handeln auf Ressourcenschonung aus und sichern so den Ausbau einer nachhaltigen Wirtschaft. Von unserem Erfolg profitieren unsere Mitarbeitenden nicht nur durch ihre Arbeitsstelle, sondern durch eine direkte Beteiligung am Gewinn. Wir fördern gemeinschaftliches, unternehmerisches Denken und bieten individuelle Weiterentwicklung.

Start ins Berufsleben

Ob Ausbildung, duales Studium oder Berufspraktikum – wir bieten dir viele Optionen und Orientierungshilfen für deine berufliche Karriere.

Ausbildung

Du beendest bald die Schule und planst nun deine berufliche Zukunft. Jetzt suchst du eine abwechslungsreiche Berufsausbildung mit vielen spannenden …

Mehr erfahren
Duales Studium

Abi in der Tasche, was nun? Mit deinem Schulabschluss hast du viele Möglichkeiten in die Zukunft zu starten! Kein Wunder, …

Mehr erfahren
Praktikum

450. Das ist die aktuelle Anzahl anerkannter Ausbildungsberufe in Deutschland. Gar nicht mal so einfach, hier die richtige Entscheidung für …

Mehr erfahren

Aufgabenbereiche

Für die Bearbeitung der Aufträge unserer Kund:innen sowie für zentrale Unternehmensfunktionen sind viele Aufgaben zu erledigen. Dafür gibt es bei uns viele Fachbereiche und Abteilungen.

Benefits

Schulz Rente

Als ergänzender Baustein für deine Altersvorsorge. Mit einem starken Partner, der Allianz Lebensversicherung AG an unserer Seite. Zusätzlich zum gesetzlich vorgeschriebenen Anteil zahlen wir einen freiwilligen Zuschuss für die betriebliche Altersvorsorge von 30 € pro Monat bzw. 15 € bei Auszubildenden.

Schulz Card

Bei der SCHULZ Card handelt es sich um eine Guthabenkarte, die nach Ende der Probezeit monatlich mit 40,00 € aufgeladen wird. Mit der SCHULZ Card kannst du an regionalen Akzeptanzstellen in Höhe des Guthabens tanken, einkaufen, essen und sparen. Dabei stehen dir eine Vielzahl von Akzeptanzpartnern zur Verfügung.

Schulz Lohnmodell

Wir möchten unsere Mitarbeiter:innen gut versorgt wissen und haben ein Lohnmodell entworfen, das aus der Vergütung, einer jährlichen Basiserhöhung (idealerweise angelehnt an die Inflation) und einer erfolgsbasierten Einmalzahlung besteht. Im Rahmen unserer jährlichen Mitarbeiter:innenversammlung wird bekannt gegeben, in welcher Höhe die Basiserhöhung und Einmalzahlung ausfallen.

Schulz Bike

Wir unterstützen gesundheitsfördernde und umweltfreundliche Mobilität mit Fahrrad- oder E-Bike-Leasing. Durch unseren Partner „Lease-a-Bike“ haben wir viele Vorteile: herstellerunabhängig, unbegrenzte private Nutzung, Rund-um-Schutz Paket u.v.m.

Schulz Next Akademie

Seminare, Workshops, E-Learnings, Events und innovative Lernkonzepte. Wir bieten ein vielfältiges Angebot an interessanten Lern- und Austauschmöglichkeiten. Hier stehst du als Mensch im Mittelpunkt sowie deine berufliche Qualifizierung und persönliche Weiterentwicklung.

Flexible Arbeitszeitmodelle

In Abhängigkeit der Tätigkeit bzw. der Aufgaben bieten wir flexible Lösungen an. Unser Wunsch ist es, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu fördern.

Zeitwertkonto

Auf dein Zeitwertkonto kannst du als Mitarbeiter:in Überstunden, nicht genutzte Urlaubstage, Mehrarbeit, Prämien oder auch Teile des Entgelts einzahlen. Im Prinzip fungiert es als Sparkonto, mit dem du dann verschiedene arbeitsfreie Zeiten – wie z.B. Sabbatical, Pflege- oder Elternzeit, Altersteilzeit – in Anspruch nehmen kannst.

Mitarbeiterangebote

In Zusammenarbeit mit dem Anbieter „Corporate Benefits“ ermöglichen wir dir über ein Online-Portal Zugriff auf dauerhafte Vergünstigungen bei verschiedensten Produkten und Dienstleistungen.

SCHULZ Care

Deine Gesundheit liegt uns am Herzen. Unter SCHULZ Care bündeln wir alle Aktivitäten im Rahmen unseres betrieblichen Gesundheitsmanagements: Arbeitssicherheit, betriebliches Eingliederungsmanagement und Gesundheitsförderung. Mit EGYM Wellpass (ehemals Qualitrain) haben wir einen Kooperationspartner, der uns hierbei zusätzlich unterstützt. Wir bieten dir die Mitgliedschaft zu einem Monatsbeitrag von 25 € an.

Patensystem

Damit du dich von Beginn an gut zurechtfindest, wirst du von einer Person aus dem direkten Kollegenkreis als Pate unterstützt. Zusätzlich zu der Einarbeitung durch den Fachvorgesetzen sowie den Inhalten, die wir in unserer Online Akademie SCHULZ Next für neue Mitarbeitende bereitstellen, steht dir diese Person mit Rat und Tat zur Seite.

Mitarbeiterstimmen

Das sagen unsere Kolleg:innen über ihre Tätigkeit bei SCHULZ Systemtechnik.

Dominik Garling

Der Fachplaner für Energie- und Gebäudetechnik mag die breite Aufstellung im Bereich der Elektrotechnik und unternimmt gerne etwas mit seinen Kollegen.

Guido Beuse

Seit 2008 an Bord ist der Baustellenleiter Guido Beuse. Und seit dem mit Engagement und Leidenschaft dabei.

Anne Meyer

Arbeitet im Controlling und ist Assistentin der Geschäftsleitung. Ihr macht es Spaß, mit Zahlen zu arbeiten und liebt besonders knifflige Herausforderungen.

Michael Lau

Neue Dinge entwickeln, mit neuer Technik spielen und neue Herausforderungen – das macht dem SPS-Programmierer richtig Freude. Er fühlt sich richtig wohl im Team SCHULZ.

Bewerbungsprozess

Vom Eingang deiner Bewerbung bis zur Zusage – der Bewerbungsablauf.

Deine Bewerbung

Du hast eine passende Stelle gefunden? Dann bewirb dich am besten online über unser Bewerbungsportal. Du bekommst eine automatisierte Eingangsbestätigung, damit du weißt, dass die Bewerbung gut eingegangen ist. Alternativ kannst du deine Bewerbung per E-Mail an personal@schulz.st senden.

Sichtung deiner Bewerbung

Sobald deine Bewerbung eingegangen ist, sichtet die Personalabteilung deine Unterlagen und leitet sie zur Prüfung an die Fachabteilung weiter. Wir bemühen uns um schnellstmögliche Rückmeldung, aber manchmal kann die Bearbeitung einige Tage dauern. Wenn du währenddessen Rückfragen hast, melde dich gerne bei uns.

Rückmeldung

Sobald die Kollegen:innen der Personalabteilung ein Feedback von der Fachabteilung erhalten, melden sie sich bei dir – idealerweise mit einer Einladung zum Gespräch. Bis zu einer Rückmeldung kann es je nach Fachabteilung und Standort unterschiedlich lang dauern, aber im Durchschnitt versuchen wir uns innerhalb von 14 Tagen zu melden. Falls es eine Absage geworden sein sollte, liegt es meist daran, dass die Übereinstimmungen mit dem Stellenprofil nicht ausreichen oder eine andere Bewerber:in noch besser zum Stellenprofil gepasst hat.

Das persönliche Kennenlernen

Unser erstes Kennenlernen findet online oder als Präsenztermin statt. Hier erfährst du mehr über SCHULZ und die ausgeschriebene Stelle, wir erhalten ergänzende Informationen zu deinen Bewerbungsunterlagen. Dabei klären wir offene Fragen und die Rahmenbedingungen, sprechen konkret über die Möglichkeiten der Zusammenarbeit und über ein Angebot. Bei Stellen für Führungskräfte, Vertrieb oder Projektleitung arbeiten wir im Rahmen des Auswahlprozesses zusätzlich mit einem Tool für Persönlichkeitsbeschreibung.

Die Zusage

Sobald wir uns zu den vertraglichen Details einig sind, senden wir dir den Arbeitsvertrag zu. Wenn du und wir gemeinsam davon überzeugt sind, dass wir zusammenpassen, steht der Vertragsunterzeichnung nichts mehr im Wege.

Dein Start bei uns – Onboarding

Endlich ist es soweit. Herzlich willkommen bei SCHULZ! Wir freuen uns, dich als Teil des Teams begrüßen zu dürfen. Jetzt startet unser Onboarding-Prozess, damit du dich vom ersten Tag an wohlfühlst.

Onboarding

Start – Dein erster Tag
Deine Führungskraft oder ein:e Kolleg:in nimmt dich in Empfang.

Du lernst das Team kennen und sammelst erste Eindrücke. Jetzt heißt es erst einmal Namen merken und die internen Abläufe kennenlernen. Je nach Funktion und Bereich erhältst du heute deine Arbeitsmaterialien bzw. ‑ausstattung wie Hardware, Arbeitskleidung, Werkzeug etc. Von deinem Einarbeitungs-Paten erfährst du alles, was du über den Arbeitsalltag bei uns wissen musst.

Nach zwei Wochen – Die Einarbeitung läuft
Du startest durch mit deinem persönlichen Einarbeitungsplan und hast über unsere SCHULZ Next Akademie vielleicht schon die ersten Schulungen und Info-Videos zu verschiedenen Tools, Programmen und Richtlinien bei SCHULZ angesehen, um dich gut zurechtzufinden.

Nach drei Monaten – Zwischenbilanz ziehen
Du ziehst mit deiner Führungskraft eine erste Zwischenbilanz und berichtest, wie die ersten Monate gelaufen sind. Weiterhin besprecht ihr den Status deiner Einarbeitung und vereinbart, falls erforderlich, Änderungen und Anpassungen. Selbstverständlich besteht auch vorher schon die Möglichkeit, jederzeit mit deiner Führungskraft zu einem ersten Feedback zu sprechen.

Die Probezeit neigt sich dem Ende – Wie läuft´s?
Kurz vor Ende deiner Probezeit setzt du dich mit deiner Führungskraft zusammen, um zu besprechen, ob von beiden Seiten alles passt und zu aller Zufriedenheit ist.

Nach sechs Monaten – Richtig durchstarten
Glückwunsch! Du hast die Onboarding-Reise erfolgreich gemeistert und kannst nun weiter Fahrt bei SCHULZ aufnehmen.

Wir sind für Dich da
Deine Kontaktmöglichkeiten